Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

Seniorenbeirat des Landkreises Rostock

Durch die demografische Entwicklung entstehen immer neue Herausforderungen, die fast alle kommunalen Handlungsfelder berühren, von der Stadtentwicklung, dem Wohnungsbau, der Gesunderhaltung sowie Ausgestaltung der sozialen Dienste und Einrichtungen.

Die Kommunalpolitik muss in der Altenarbeit und in der Seniorenpolitik darauf reagieren, weil sich die Lebensbedingungen älterer Menschen ständig verändern. Alles dies mit zu gestalten und zu beeinflussen, dazu ist der Kreisseniorenbeirat durch den Kreis berufen. Er soll die kommunalen Gremien und Organe mit den zuständigen Ausschüssen in Fragen der Seniorenarbeit beraten.

Er soll Empfehlungen zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Senioren, einbringen. Diese Form des Miteinanders haben die Mitglieder des Seniorenbeirates des Landkreises Rostock zum Grundsatz ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit gewählt.

Ingrid Rambow

Im Gebiet des Landkreises Rostock arbeiten zwölf Beiräte auf Stadt- bzw. Gemeindeebene. Die Mitglieder des Kreisseniorenbeirates des Landkreises Rostock können Männer und Frauen aus diesen Beiräten, den Kreistagsfraktionen, Wohlfahrtsverbänden aber auch seniorenpolitisch engagierte Privatpersonen sein.

Zu seinen Aufgaben gehören neben der Interessenvertretung der Seniorinnen und Senioren die Zusammenarbeit mit Einrichtungen der Altenhilfe, Seniorenarbeit und Seniorenpolitik. Er berät den Kreistag und den Landrat in allen Angelegenheiten, die Seniorinnen und Senioren im Landkreis Rostock betreffen. Er unterstützt die Bildung neuer kommunaler Beiräte und arbeitet mit den bestehenden Beiräten der Städte und Gemeinden des Landkreises zusammen.

Der Kreisseniorenbeirat des Landkreises arbeitet mit 16 Beiratsmitgliedern und ist in dieser Zusammensetzung für eine Wahlperiode des Kreistages tätig und wird danach neu konstituiert.

Das Sozialamt begleitet den Kreisseniorenbeirat des Landkreises Rostock administrativ.

  • Kreisseniorenbeirat
  • Kreisseniorenbeirat

Foto 1:

von links: Vorsitzender Jürgen Lorenz, Schriftführer Dr. Bernd Krumpolt, Walter Lindemann, Brigitte Harprath, Albrecht von Lowtzow, Ingrid Rambow, Erika Krebs, Karin Brümmer, Christel Voigt, Heide-Marie Lübbert, Brigitte Zeplien, Hans-Erich Meyer

Foto 2:

von links: Schriftführer Dr. Bernd Krumpolt, 2. stellvertretende Vorsitzende Brigitte Harprath, 1. stellvertretende Vorsitzende Ingrid Rambow, Vorsitzender Jürgen Lorenz

Mitglieder des Kreisseniorenbeirates

Vorsitzender: Herr Jürgen Lorenz

stellv. Vorsitzende: Frau Ingrid Rambow

stellv. Vorsitzende: Frau Brigitte Harprath

Schriftführer: Herr Dr. Bernd Krumpolt

 

Frau Karin Brümmer
Frau Erika Krebs
Herr Walter Lindemann
Frau Heide-Marie Lübbert
Herr Hans-Erich Meyer
Herr Renee Recke
Herr Joachim Schauer
Herr Arnold Scholtz
Frau Heidelore Sievert
Frau Christel Voigt
Herr Albrecht von Lowtzow
Frau Brigitte Zeplien

  Unser Kontakt:

Landkreis Rostock
Kreisseniorenbeirat
 

Am Wall 3-5
18273 Güstrow

 

Mail: kreisseniorenbeirat@lkros.de

  Pflegestützpunkt

Pflegestützpunkt GÜPflegestützpunkt DBR

  WirAlle-Gemeinsam hier.

WirAlle-gemeinsamhier(2)

nach oben